Maria Saal, Mariazell, Stift Admont

Reiseverlauf

Unsere Wallfahrt führte uns früh am Morgen von Lienz durch das Drautal in den Raum Villach, wo wir eine Frühstückspause einlegten. Gestärkt fuhren wir weiter nach Maria Saal. Dort nahmen wir im Dom an der ersten heiligen Messe teil. Sehr gespannt waren wir auf die Glocke und ihr Geläut. Sie ist nämlich die größte von Kärnten. Weiter ging es ins Murtal –Judenburg nach Leoben. Diese Stadt ist uns bekannt durch die Gösserbrauerei und der Montanuniversität, an der für spezielle, nachhaltige Ausbildungen gesorgt wird. Im Landgasthaus Erlsbacher gab es dann ein sehr gutes Mittagsessen. Ich empfehle den saftigen Tafelspitz!  Von hier aus  fuhren wir weiter ins Aflenzerland über den Seebergsattel zu unserem Ziel: Mariazell. Es war 16.00 Uhr. Wir hatten genügend Zeit die Kerzengrotte zu besichtigen oder Souveniers zu kaufen. ( Lebkuchen, Magenbitter, Andachtsgegenstände…)

Am Abend bestand die Möglichkeit den Rosenkranz zu beten, und an der Abendmesse teil zu nehmen. Es fand jeder genug Zeit seine Bitten aber auch Dankesworte bei der Gottesmutter zu deponieren. Später genossen wir in der Gruppe das Abendessen im familienfreundlichen Gasthof „3Hasen“ und beendeten den herrlichen Tag mit fröhlichen und dankbaren Gedanken. 

Am zweiten Tag wurden wir um 6.00 Uhr in der Früh von der Musikkapelle Purgstall geweckt, die schon zu Fuß in der Nacht von Purgstall hier her pilgerten. Um 10.00 Uhr verabschiedeten wir uns dankend bei der Gottesmutter von Mariazell und fuhren in die Gemeinde mit der niedrigsten Bevölkerungsdichte Österreichs, nach Wildalpen. Wir sahen wie die Salzach smaragdgrün funkelte und das kühle Nass unzählige Wildwassersportler anlockte. Weiter ging es ins Gesäuse und nach Admont. Hier befindet sich die weltgrößte Klosterbibliothek ein herrlicher Garten brachte uns den Duft vieler unterschiedlicher Kräuter entgegen. Im Stiftskeller genossen wir das Mittagessen. Nach einem Plauderstündchen fuhren wir  durch das Ennstal nach Schladming  bis Eisentratten dort machten wir noch  eine kurze Kaffeepause. Durch das Drautal brachte uns Christian von „Christl Reisen“ mit einem Koffer gefüllt von guten Gedanken,  zurück nach Lienz. Dankend und fröhlich verabschiedeten wir uns in der Hoffnung noch einige Wallfahrten gemeinsam machen zu dürfen.

M.G.

Reiseinformationen

Reisedatum

09.06 – 10.06.2019

Reiseort

Österreich

Maria Saal, Mariazell, Stift Admont

Ausflugsziele

  • Dom Maria Saal
  • Kerzengrotte Mariazell
  • Basilika in Mariazell
  • Wildalpen
  • Stiftskeller Admont
  • Klosterbibliothek